Die in der Sankt-Katharinenkirche aufbewahrte Sammlung von Kirchenschätzen ist dank des Codex Eyckensis, der angelsächsischen Textilien und anderer Spitzenstücke des flämischen Kulturerbes weltberühmt.

Die Schatzkammer der Sankt-Katharinenkirche beherbergt einzigartige religiöse Spitzen-Exponate, die teilweise bis zum Frühmittelalter zurückgehen. Eine echte Kostbarkeit dieser Sammlung ist der Codex Eyckensis, das älteste erhaltene Buch Belgiens. Aber auch die ältesten angelsächsischen religiösen Gewänder Europas werden in der Krypta aufbewahrt. Ergänzt werden diese Meisterwerke durch zahlreiche weitere kunsthistorische Kostbarkeiten in der Schatzkammer, wie die prachtvollen Arbeiten des Maaseiker Silberschmieds Frederik Malders (1593-1662), einzigartige mittelalterliche Handschriften und geheimnisvolle Reliquien. Viele dieser Objekte wurden von der flämischen Regierung aufgrund ihres außergewöhnlichen historischen, künstlerischen und wissenschaftlichen Wertes offiziell als Spitzenstücke des flämische Kulturerbes anerkannt. 

Bis zu seiner Rückkehr nach Maaseik befindet sich der Codex Eyckensis derzeit in der Maurits-Sabbe-Bibliothek (KU Leuven), wo er Gegenstand internationaler Forschung ist. 

Sint-Catharinakerk Grote Kerkstraat 15
3680 Maaseik Wie komme ich hier hin?
Image
Sint-Catharinakerk, Grote Kerkstraat, Maaseik
Öffnungszeiten
Montag: Geschlossen
Dienstag: 13:05-15:30
Mittwoch: 13:05-15:30
Donnerstag: 13:05-15:30
Freitag: 13:05-15:30
Samstag: 13:00-15:30
Sonntag: 13:00-15:30
Eintrittspreise

Achtung! Eintrittskarten für den Besuch der Kirchenschätze können nur am gemeinsamen Hauptschalter der Maaseiker Museen und Visit Maaseik erworben werden: 

Markt 45, 3680 Maaseik.

Die Preise für einen Museumsbesuch variieren.

Eine Übersicht finden Sie unter: 

Kontakt und reservieren

Telefoon nummer
+32 (0) 89 81 92 90